Out of Ideas
Da bin ich wieder.

lange lange konnte ich nicht mehr schreiben, meine gefuehle waren ein reines chaos.. schreibblockade vom feinsten.

ich bin nun endlich in braunschweig angekommen, es laeuft wirklich ganz gut hier: arbeit, freunde.
es fing an aufwaerts zu gehen, ich lerne mich und mein leben ganz neu kennen.
habe freundschaften, die ich so noch nicht kennenlernen durfte.

und doch.. haenge ich wieder voellig durch.
meine schwester - weg.
arbeit - in 2 wochen weg.

noch dazu uebe ich es gefuehle zuzulassen und ueber sie zu reden. mir faellt es schwer und die meisten wissen das.
tue ich es - fliege ich nach wie vor auf die fresse.

ich habe das gefuehl wieder abzustuerzen. in ein loch zu fallen in das ich nie wieder wollte..

wieso muss das leben eine achterbahnfahrt sein, in der man mehr runter als hoch faehrt?
wieso kommen auf einen erfolg 10 misserfolge?
wieso kann das leben nicht gut weitelaufen, wenn es angefangen hat gut zu laufen?
wieso muessen gefuehle so wehtun?
19.10.11 20:22


GESCHAFFT!

Ich habe es wiedermal geschafft alles zu zerstoeren.
Wie immer..
Ich sitze hier und heule, Freund ist weg..
JUHU!
Mein Leben wird immer besser..
Und die scheiß Gedanken ans Sterben sind auch wieder da. WUNDERVOLL!
Es ist einfach der Oberhammer, dass ein Mensch so viel falsch machen kann.
Langsam verliere ich die Hoffnung an ein glueckliches Leben!
Was ich auch tue, was ich versuche.. Alles, aber auch wirklich ALLES, geht nach hinten los!

FUCK OFF.
12.9.10 19:34


Unglaublich.

Was bin ich nur fuer ein Mensch.. Und was bin ich nur fuer eine Freundin.

Das Du ueber mich blogst ist okay, aber das Du dabei nicht bei der Wahrheit bleibst ist ganz und gar nicht okay!

Punkt 1.
Das Sofa war vollgeraeumt? Nur hier und da ein Fleckchen frei?
- Komisch das ich mich hinlegen konnte!

Punkt 2.
Wieso muss ICH eigentlich das Sofa fuer DICH freiraeumen?!
- Bin ich deine Putze, oder was?

Punkt 3.
Du gehst zwei Mal die Woche zum Fussball um auszuspannen, am Wochenende gehst Du auch noch mit Freunden weg.
- Wenn ich dann etwas mache um auszuspannen wird es mir zum Vorwurf gemacht.

Punkt 4.
Du denkst das mir alles egal ist, das ich nichts versuche.
- Vielleicht solltest Du mal genauer hingucken.

Punkt 5.
Jetzt bin ich Schuld, dass Du keine Lust mehr auf arbeiten hast?
- Weißt Du, dann bleib zu Hause und gammel rum. ICH wuerde gerne wieder arbeiten!

Punkt 6.
Genau das ist es was ich immer meine.
Wenn ich jemanden in den Arm nehme, dann weil ich es will!
- Doch Du draendelst immer nur darauf und bedraengst mich.

Punkt 7.
DU hattest einen anstregenden Tag? Und sonst keiner?
Man.. Denk EINMAL nach bevor Du sowas behauptest.
Ich war um 4 uhr wach, bin um halb 5 aufgestanden und war dann wach.
DU hast Dich weider hingelegt. Du konntest nochmal schlafen.
ICH HABE AUCH EIN RECHT AUF RUHE!


Weißt Du, ich koennte auch mal so anfangen und so ueber Dich bloggen.
Es ist eine FRECHHEIT von Dir. Du solltest mal ueberlegen, dass das hier jeder lesen kann.
Wenn Du wenigstens vorher nachgedacht hast bevor Du es geschrieben hast.. Nichtmal reden konntest Du vorher mit mir.
Und JA - ich habe einen Knall.. Und wenn das so weitergeht wie bin jetzt kannst Du wieder nach Hause ziehen.. Ich habe keine Lust mehr.
- Schon gar nicht auf sonen Kindergarten hier!
Entweder Du faengst an mit mir zu reden und zwar SOFORT wenn Dich etwas ankotzt oder redest mit mir, wenn ich Dich frage.

Auf soeinen Kindergarten uebern blog habe ich keine Lust!
Rede mit mir, oder lass es. Das ist deine Sache.
Und vorallem, ueberleg Dir was Du schreibst IM INTERNET!!
1.9.10 07:02


so geht alles zu bruch..

Jeder Erfolg wird verachtet oder mit Fueßen getreten..
Ich freue mich, Erfolge zu machen .. Doch jedes Mal drueckst Du mir Sprueche und ich denke nichts mehr richtig machen zu koennen..
Meinst Du, dass mir das weiterhilft?
Du wusstest worauf Du Dich einlaesst.. Doch.. Willst Du das alles ueberhaupt noch?
Will ich es ueberhaupt noch?
Ich weiß schon nichtmal mehr ob es richtig war hier her zu ziehen..
Klar wollte ich bei Dir sein.. Doch war es vielleicht zu frueh? Haetten wir uns vielleicht erstmal besser kennenlernen sollen?
Oder haette alles so bleiben sollen wie es war?!
Es lief gut, als wir uns nur selten sahen.. Klar habe ich Dich vermisst!
Aber was ist jetzt?
Es ist kaum noch "zusammensein" da.. Jeder tut das, was er fuer richtig haelt..
Soll es so klappen mit dem zusammenziehen?
Soll so eine Beziehung klappen?
Ich kann nicht mehr!
Alles was ich frage oder sage siehst Du als Angriff.. Anstatt mit mir zu reden, redest Du mit Deiner Mum.. Und dann machst Du mir vorwuerfe und knallst mir Dinge an den Kopf, die mich beleidigen und fertig machen..
Ich weiß das ich Fehler habe.. Ich versuche daran zu arbeiten.. Wenn ich einen Erfolg mache siehst Du es gar nicht..
Das tut verdammt weh!
Ich bin ein Mensch - keine Maschine.. Ich mache Fehler und bin nicht perfekt..!
Du wusstest, dass ich krank bin.. Du wusstest das ich ein Kind habe.. Du hast mitbekommen, wie es zu Hause bei mir war.. Mittlerweile weiß ich schon nicht mehr wo es mir besser geht..

Und weißt Du, was ich ganz schoen traurig finde? Ich sitze hier und heule mir die Augen ausm Kopf, weil ich nicht mehr weiß was ich machen soll.. Schreibe diesen Blog, weil ich nicht weiß wie ich damit sonst umgehen soll.. Und Du fragst mich ob ich mich wieder bei Freunden ausheule.. Weil Du ja so Scheiße bist.. Mit wem soll ich sonst reden, wenns mir Scheiße geht?
Soll ich es in mich reinfressen? Das willst Du doch auch nicht?!

Verdammt siehst Du nicht das ich kaempfe? Ich kaempfe fuer so viel, aber das siehst Du ueberhaupt nicht.. Ich habe ALLES fuer Dich zurueckgelassen.. Meine Familie, meine Freunde und vor allem Maddl.. Aber auch das siehst Du gar nicht..
Ich kenne hier kein Schwein, kenne mich kaum aus.. Bin immer auf die Hilfe anderer angewiesen.. Glaubst du, dass mir das leicht faellt?
NEIN! Ich habe es fuer DICH getan.. ABER AUCH DAS SIEHST DU NICHT!

Ich frage mich.. Ob Du mich ueberhaupt noch liebst.. Die letzte Zeit war schwer.. Du hast es immer wieder gesagt.. Aber gesehen habe ich dies nicht.. Ich habe nur andere Sachen gesehen..
Ich habe das Gefuehl, dass Maddie und ich Dir immer nur im Weg stehen..

Wenn ich Dir sage, dass ich es vermisse wie es frueher war.. Hast Du kein Mitgefuehl.. Du regst Dich selbst darueber noch auf..
MAN! Wo ist der den ich kennenlernte?
Der der soviel erreichen wollte?
Der liebe, ruhige?
Der Bodenstaendige?!

Seit dem Du mit ihm zu tun hast bist Du nicht mehr der der Du warst..
Du tust auf hart und versucht jemand zu sein, der Du nicht bist..
Du hast Dein Aussehen komplett veraendert..
Haare ab, Springer mit weißen Schnuersenkeln, Harrington..
Dann dieses Verhalten - genau wie er!

Ich weiß nicht mehr weiter..

Ich weiß nur, dass ich eigentlich nicht aufhoeren will zu kaempfen.. Weil ich Dich liebe.. Aber ich weiß auch nicht, ob es sich noch lohnt zu kaempfen..
Es tut mir weh sowas zu schreiben.. Aber ich weiß nicht mehr weiter..
Ich kann nicht mehr und bald muss ich aufgeben..

:'(
16.6.10 07:53


Rueckfall..

lange lange habe ich mich geweigert zu bloggen.. ich wollte das alles alleine schaffen.. wollte kaempfen.. doch die last auf meinen schultern beginnt mich wieder zu erdruecken.. ich kann sie einfach nicht mehr tragen.. falle wieder in alles zurueck, was ich doch so gerne lassen wuerde.. ich verzichte auf meine ausgeglichenheit! ziehe mich nicht zurueck.. NEIN.. ich kuemmer mich um meine freunde, kuemmer mich um meinem freund.. weil mir diese menschen wichtig sind..
meine laune ist jeden tag beschissen und es braucht nur eine winzige kleinigkeit die mich zum ueberkochen bringt.. und an wem lasse ich es aus? an meinem freund.. mittlerweile glaube ich ich bin schuld, wenn er schlechte laune hat..
aber wie kann ich es denn endlich aendern? man, ich brech bald zusammen
27.4.10 15:58


Was weiß ich, was es ist..

Mir gehts beschissen.. Aber ich kann nicht drueber reden.. Meine Blockade ist wieder da.. Sie ist da und geht nicht mehr weg..
Ich bin so ungluecklich..
Fuehle mich so unwohl.. Und diese ganzen Gedanken in meinem Kopf.

"Leben heißt, fuer Fehler bestraft zu werden. Gute taten zu uebersehen. Ungluecklich zu sein. Der Faden der sich immer und immer weiter durchs Leben zieht!"

Aber wieso verdammt kann ich nich einfach mal gluecklich sein?
Ich will wieder so toll gelaunt sein, wie ich es immer war..!
Wie ich es war bevor die Scheiße begann, die immer weiter geht..
Mittlerweile denke ich, dass alles das was ich tat, dass alles was mir geschah, schon irgendwie seine Richtigkeit hatte..

Sieht denn niemand die Traenen in mir?
16.4.10 22:39


bescheuert..

warum muss das ganze wieder von vorne anfangen.. ich will reden.. will sagen was los is.. aber diese behinderte blockade laesst mich nicht.. sie laesst mich einfach nichts sagen..
aber warum kann oder will ich schon wieder nicht reden..
das was in meinem kopf rumgeistert kann ich einfach nicht in worte fassen.. entweder es wird nich verstanden.. oder aber ich verletze menschen die mir viel wert sind..

und egal was ich mache.. egal was ich mir erhoffe.. ich bekomme fuer das alles einen dicken, fetten arschtritt! -.-
ich will endlich richtig gluecklich sein.. warum geht das nicht mehr? warum kann ich nicht endlich lachen, ohne innerlich zu heulen?
und warum heule ich innerlich?
war es zu frueh? haette ich noch laenger in der klinik bleiben muessen?
will ich ueberhaupt gluecklich werden?
man verfickte scheiße..

kann mich mal bitte jemand aus meinem leben holen?
aus diesem verdammt einsamen leben?
nein, ich bin nicht einsam.. aber ich fuehle mich einsam.. aber wie kann ich das aendern?
wenn ich reden wuerde, wuerde ich es aendern koennen.. aber ich kann nicht reden, weil ich keinen verletzen will..

zum kotzen!

hotl mich raus aus dieser einsamkeit, dieser depriphase.. BITTE!
10.4.10 12:21


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de